· 

Chiang Mai・Ein Tag am See

Der Huay Tung Tao Lake in Chiang Mai

Unsere Freundin hatte uns schon bei unserer Ankunft von einem wunderschönen See erzählt und würde gerne mit uns dorthin fahren. 

Also haben wir uns an einem schönen Sonntag auf den Weg gemacht

und sind mit dem Roller zu diesem See gefahren.

Der See war nur etwa eine halbe Stunde entfernt von unserem Zuhause.

 

Beim Eingang angekommen mussten wir (wie üblich in Thailand😜) Eintritt bezahlen. Es waren jedoch nur 50 Baht pro Person. Und diese waren es wirklich wert. 

Wir sind in dieses Reservoir gefahren und waren etwas überrascht. Der See war gross und sehr schön.

 

Man kann um den ganzen See herum fahren. Wir sind etwa in die Hälfte gefahren und haben dort unsere Roller geparkt.

Es gibt am See kleine Hütten in die man sich setzen kann. Sie liegen direkt am See, teilweise sogar auf dem See. 

Man setzt sich hin und geniesst die Ruhe. Wir sind etwa um halb elf am Morgen angekommen. Wir würden empfehlen früh loszugehen, denn in der Mittagszeit füllen sich die Hütten mit den Thais, die hier Mittagessen und anschliessend im See mit ihren Kindern planschen. Ja, in diesem See kann man auch baden.

Was wir jedoch nicht wussten und deshalb unsere Badesachen zuhause liegen gelassen haben.

 

Huay Tung Tao Lake Chiang Mai

 

Die Hütten gehören zu verschiedene Restaurants.

Dort kann man sich Essen bestellen und es wird direkt in den Hütten serviert.

Es gibt unglaublich guten Fisch den man unbedingt probieren sollte.

Ob der Fisch direkt aus dem See stammt sind wir uns nicht sicher.

 

✦ Vorsicht beim Bestellen, es wird alles verrechnet ✦

Servietten und Eis kostet extra.

Wir haben auch gelesen, dass teilweise für die Hütte

nochmals 50 Baht verlangt wird.

 

Bei uns wurde die Hütte nicht mit verrechnet.

 

Thailändisches Essen
Thailändisches Essen

 

So haben wir den Sonntag Nachmittag in dieser Hütte verbracht.

Wir haben sehr gut gegessen und den Blick auf den See genossen. 

Nach dem Essen haben wir noch ein kleines Nickerchen gemacht.

 

Wir waren übrigens die einzigen Touristen an diesem See. Dies machte es für uns perfekt, denn es wurde nichts einfach nur speziell für Touristen angeboten und die Preise waren auch sehr niedrig.

Es war ein Ort, an dem die Thais ihre Sonntage verbringen.

Ein Ort an dem sie geniessen, Ruhe finden und die Natur schätzen.

 

Nachdem wir den Nachmittag genossen haben, und uns ausgeruht hatten, sind wir noch um den ganzen See gefahren. 

Es gibt verschiedene Hütten an verschiedenen Standorten in denen man essen kann.

 

Es war ein wunderschöner Nachmittag.

 

Rollerfahren in Thailand
Tubing in Thailand
Huay Tung Tao Lake in Chiang Mai

Huay Tung Tao Lake in Chiang Mai
Huay Tung Tao Lake in Chiang Mai


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rita (Sonntag, 27 August 2017 06:56)

    Sieht total entspannt aus�