· 

Unterkunft in Butterworth

Ixora Hotel

Unsere Unterkunft in Butterworth war, glauben wir, unsere erste richtig luxuriöse Unterkunft auf der Weltreise.

Auch wenn wir sehr spät angekommen waren und am nächsten Morgen die Unterkunft früh wieder verlassen hatten, haben wir sie sehr genossen. Die Betten waren ein Traum, das Badezimmer hatte so viel Platz und die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend.

Das Hotel bietet gratis Parkplätze an, was für uns sehr wichtig war, da wir mit dem Auto unterwegs waren. Es gibt einen Innen- und Aussenpool, gratis Wifi und ein Fitnesscenter.

Das Hotel besitzt alles, was man braucht oder eben noch viel mehr.

 


 

Als wir die Eingangshalle des Hotels betraten, mussten wir alle drei schmunzeln. Wir waren es irgendwie nicht gewohnt in solch sauberen und luxuriös eingerichteten Räumen zu stehen. Für diese eine Nacht haben wir uns aber sehr wohl gefühlt und es hat uns nicht das Budget gesprengt.

Nachdem wir eingecheckt hatten, sind wir noch nebenan in ein kleines Shoppingcenter gegangen. Wir haben dort ein wenig Zeit vertrieben und etwas gegessen. Anschliessend wollten wir todmüde wieder zurück in unser Hotelzimmer, leider funktionierte unsere Hotelkarte auf einmal nicht mehr. Wir standen im Lift und konnten unser Stockwerk nicht mehr auswählen, also fuhren wir mit jeglichen Hotelgästen im Lift hoch und runter, bis wir wieder im Stockwerk ankamen, in dem die Rezeption war. Wir meldeten und bei einem Mitarbeiter, dieser stellte uns eine neue Karte aus und wir konnten uns endlich ins Bett fallen lassen!

 

Hier kommst du direkt zum Ixora Hotel auf booking.com

Ixora Hotel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0