· 

Thailand Einreisebestimmungen & Visa

Wer als Schweizer, Deutscher oder Österreicher nicht länger als 30 Tage in Thailand bleiben, nicht dort arbeiten oder ein Studium machen möchte, braucht kein Visum. Jedoch muss der Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein und man sollte im Besitz eines Rück- oder Weiterflugtickets sein.

 

Wenn dies der Fall ist, bekommt man beim Einreisen per Luftweg ein "Visa on Arrival", das heisst, ein Visum direkt am Flughafen in Thailand für max. 30 Tage kostenlos.

Reist man per Landweg ein, bekommt man für 15 Tage ein Visum kostenlos.

 

Wenn du für die Einreise einen Rück- oder Weiterflug benötigst, kannst du dir einfach auf der Webseite unten einen Flug für 24 Stunden mieten. Für 7 - 12 $ wird dir ein Flug reserviert, den du beim Einreisen vorweisen kannst. Die Firma kann den Flug nach 24 Stunden wieder weiter verkaufen.

 

Hier bei www.bestonwardticket.com kannst du dir ein Flugticket mieten. 

Oder auch hier bei www.onwardflights.com.

 

Für einen längeren Aufenthalt braucht man ein Touristenvisum.

Dieses ist im Vornherein bei der Thailändischen Botschaft einzuholen.

Dabei wird Folgendes unterschieden:


Tourist Visa

Das Einfache Touristen Visum ist 3 Monate und lediglich für eine Einreise gültig. Der Aufenthalt in Thailand darf beim Touristen Visum nicht länger als 60 Tage sein. Man hat jedoch die Möglichkeit, den Aufenthalt vor Ort um 30 Tage zu verlängern.

 

🇨🇭Kosten Schweiz: 40.- Chf

🇩🇪Kosten Deutschland & 🇦🇹Österreich: 30 €

 

Tourist Visa - mehrfache Einreise -

Wer es lieber unkompliziert mag, kann sich auch für das Visum für -mehrfache Einreisen- entscheiden. Man hat die Möglichkeit, wie es schon beschrieben ist, mehrmals nach Thailand einzureisen. Das Visum ist 6 Monate gültig und der Aufenthalt muss unter 60 Tage bleiben. Dieser Aufenthalt kann nicht verlängert werden.

 

🇨🇭Kosten Schweiz: 185.- Chf

🇩🇪Kosten Deutschland & 🇦🇹Österreich: 150 €

 

Transit Visa

Das Transit Visum ist nur für eine Durch- oder Weiterreise gültig. 

 

🇨🇭Kosten Schweiz: pro Einreise 30.- Chf

🇩🇪Kosten Deutschland & 🇦🇹Österreich: pro Einreise 25 €

 

Non-immigrant Visa

Wer als Rentner, Student oder als Familienangehörige (z.b. Ehepartner) eines thailändischen Staatsbürgers einreisen möchte, kann ein Non-immigrant Visum beantragen. Das Visum gilt nur für eine Einreise und ist 3 Monate gültig. Der Aufenthalt darf nicht länger als 90 Tage sein, kann jedoch vor Ort einen Monat verlängert werden.

 

🇨🇭Kosten Schweiz: 80.- Chf

🇩🇪Kosten Deutschland & 🇦🇹Österreich: 60 €

 

Für Deutsche & Österreicher gibt es das Non-immigrant Visum auch für mehrfaches Einreisen, der Aufenthalt bleibt bei max. 60 Tagen und ist ein Jahr lang gültig.

 

🇩🇪Kosten Deutschland & 🇦🇹Österreich: 150 €

 


Schweiz 🇨🇭

Die Visa können im Kosulat in Basel beantragt werden. Das Konsulat in Zürich ist leider seit Februar 2018 geschlossen.

Die Anträge können seit dem August 2016 nur noch persönlich beantragt werden und nicht mehr per Post. Das Antragsformular kann hier heruntergeladen werden.

 

Die Beantragung verläuft jedoch sehr einfach und schnell. Wenn du alle Unterlagen vollständig und Original dabei hast, musst du dir keine Sorgen machen.

 

Übrigens: Kopien von Passfotos werden NICHT akzeptiert!

 

Weitere Informationen zu Unterlagen und den verschiedenen Visa  findest du hier.

 

Deutschland 🇩🇪

Weitere Informationen zu wichtigen Unterlagen, Thailand und den verschiedenen Visa

findest du hier.

Das Antragsformular für ein Visum findest du hier.

 

Österreich 🇦🇹

Das Antragsformular für Österreich findest du hier. Informationen betreffend Unterlagen, Aufenthalt oder Öffnungszeiten des Konsulats findest du hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0