· 

Campingplatz in Salzburg

Panorama-Camping Salzburg


 

Ein sehr schöner Campingplatz mit einer super Aussicht über Salzburg. Die Sanitären Anlagen sind sehr neu und sauber. Es gibt auch Hotelzimmer die man buchen kann.

 

Leider ist der Boden für Zelte nicht optimal. Wir hatten mehr oder weniger Kiesboden und wenig Grasfläche zur Verfügung.

Der Platz für Zelte liegt auf der obersten Plattform des Campingplatzes. Die Aussicht von der obersten Plattform wird von Solarmodulen bedeckt, was wir etwas schade fanden, den hinter den Modulen war es nicht besonders gepflegt (gebastel beim Wasserhahn, verdorrte Pflanzen, Kabelbinder ohne sinngemässen Einsatz).

 

Die Stellplätze für Camper und Wohnwägen waren inkl. Wasser uns Strom. Wir hatten lediglich Handy und Laptop das Strom benötigte (Keine Autoheizung, Kühlschrank oder Ähnliches).

Da die Stromzufuhr nur über die grossen Steckdosen mit CEE-Anschluss möglich war, fragten wir freundlich an der Rezeption, wo wir den Strom beziehen können für unsere Elektronik.

Die einzige Möglichkeit war einen Adapter für 4 Euro pro Tag zu mieten. Normalerweise hinterlässt man für einen Adapter ein Depot. Wir waren etwas verwirrt, da der Strom ja eigentlich im Preis inbegriffen wäre. 

Wir entschieden uns gegen den Adapter, den wir hätten ja mehrere gebraucht, die wir auch zusätzlich hätten bezahlen müssen.

 

Der Campingplatz ist super gelegen. Über einen kleinen Weg, der nur für Fussgänger ist, kommt man schnell in die Stadt. Welche übrigens auch schön anzuschauen ist (Wir empfehlen den Mirabell-Garten).

 

Beim Eingang befindet sich noch ein Restaurant mit einem kleinen Shop in dem es ein Campingzubehör zu kaufen gibt.

 

 

Hier kommst du direkt auf die Homepage des Campingplatzes

Panorama-Camping Salzburg


Kommentar schreiben

Kommentare: 0